VfR Würselen 1911 - Jugendabteilung

VfR Würselen 1911 - Jugendabteilung



 

Die VfR Jugend (2013) bei den 100,5 Reviertipps

 

Die F1 Jugend des VfR Würselen hat am Tippspiel „Die 100,5 Reviertipps“ des Radiosenders 100,5 DAS HITRADIO teilgenommen. Es sollten die 1. Vorrundenspiele der EM 2020 der Mannschaften Deutschland, den Niederlanden und Belgien gegen der Moderator Philipp getippt werden. Wie erwartet konnten sowohl das belgische Team als auch das niederländische Team ihre Auftaktspiele gewinnen, so dass die Begegnung Frankreich – Deutschland über den Ausgang des Tippspiels entscheiden würde. Das Spiel ist zugunsten des 100,5 Moderators ausgegangen. Das Tippspiel wurde zwar damit verloren, aber ein tolles Erlebnis gewonnen: Denn der Radiosender hat es sich nicht nehmen lassen die Mannschaft mit einem (oder auch zwei ;-) ) Eis zu überraschen. Für die Kinder war es eine willkommen Abkühlung bei Trainingstemperaturen von über 30°C und alle haben sich sehr gefreut. Es wurde geschlemmt, gelacht und Interviews gegeben. Ein toller Tag!

 

Im Namen der Mannschaft möchte ich mich noch mal bei dem Radiosender 100,5 DAS HITRADIO für die freundliche Geste bedanken, die den Kindern und mir in positiver Erinnerung bleiben wird.

 

 

 

 

Weitere gute Zusammenarbeit mit der KGS Sebastianusschule wird fortgeführt



Trotz der doch schwierigen Situation in dem zurückliegenden Jahr wegen Corona konnten die Sebastianusschule und die Jugendabteilung des VfR Würselen eine positives Bilanz ihrer Zusammenarbeit im Projekt der FSJlerin ziehen.

Einen großen Dank geht an Carina Kaufmann für ihre tolle geleistete Arbeit in der Schule und im Verein.Wir wünschen Carina für ihre Zukunft alles gute und sie bleibt dem VfR Würselen als Spielerin der Damenmannschaft erhalten.

Mit Alexander Ruthmann der auch in früheren Jahren in der Jugend des VfR Würselen spielte, steht bereits der nächste FSJler in den Startlöchern.Auch er wird Aufgaben im Bereich der Schule und im Verein übernehmen .

Wir wünschen Alexander einen guten Start und eine schöne Zeit .

Mittlerweile geht die gute Zusammenarbeit mit der Sebastianusschule bereits ins 4 Jahr und hier möchte sich die Jugendabteilung des VfR Würselen bei der Schulleiterin Frau Drews ,beim Vorsitzenden des Fördervereins Herrn Lahaye und bei Frau Angelika Litmeyer - Neumann die beim VfR Würselen die Betreuung des FSJler übernimmt bedanken.




Wir bieten :

 << einen schönen modernen Kunstrasenplatz

<< ein schönes familiäres Umfeld mit tollen Trainern und Betreuern

<< einem Jugendvorstand der schon über viele Jahre die Jugendabteilung führt

<< unsere Torhüter werden vom DFB Lizenz Torwarttrainer Detlef Zähringer trainiert und ausgebildet

<< in den Ferien finden regelmäßig Torwartscamps mit unseren Partner der Torwartschule ZAK und Fußballcamps mit unserem Partner die Euregiofußballschule statt

<< mit Futziball haben wir einen weiteren Partner für Kinder von 2 - 5 Jahren gefunden

 

Auch neben dem Fußball sind wir sehr aktiv :

<< Kooperation mit der kath.Sebastianus - Schule im Rahmen unseres FSJler - Projekts

<< Ausrichtung des Seifenkistenrennen gemeinsam mit unseren Freunden aus Oppen Haal und der freiwilligen Feuerwehr Würselen mitte

<< Ausrichtung einer Fußball AG für Mädchen mit der Gesamtschule Würselen

 

Planungen der Jugendabteilung des VfR Würselen laufen auf vollen Touren!

 

Die neue Saison nach Corona

Im Vorfeld wurden viele Gespräche mit „ALLEN“ Trainer/in & Betreuer/in der einzelnen Jugendteams geführt. Zur Freude des Jugendvorstands bleiben uns unsere derzeitigen Trainer/in & Betreuer/in auch nach Corona in der neuen Saison erhalten und werden dem VfR auch weiterhin zur Verfügung stehen. In der heutigen Zeit durch Corona ist dies nicht selbstverständlich, so wie wir es bei anderen Vereinen mitbekommen haben. Bisher halten dem VfR Würselen alle die Treue, dafür Gebührt jedem einzelnen Spieler/in, Trainer/in & Betreuer/in einen großen dank des Jugendvorstandes.

Eine weitere freudige Nachricht ist, dass ab der nächsten Saison Mike Sakyi, der die B-Lizenz besitzt, die U19 des VfR`s übernimmt. Mike Sakyi ist zurzeit noch Co-Trainer beim SV Eilendorf 2 Herrenmannschaft (Kreisliga A) und hat bereits den Nachwuchs von Hertha Wahlheim trainiert. Mit ihm erhält der VfR Würselen einen neuen jungen frischen Wind. Mike Sakyi freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem VfR Würselen. Wir freuen uns ebenfalls auf ihm.

Der letzte Aspekt:

Wir suchen noch Spieler/in, die Spaß und Freude am Fußballspielen haben und unsere Teams Verstärken möchten.

 

+++ Futziball weiterhin in Würselen  +++

 

Liebe Familien, wir freuen uns, unseren Kurs für Kinder zwischen 2 und 5 Jahren auch nach den Herbstferien weiter anbieten zu können. Der Kurs findet wie zuletzt unter der Leitung von Kristof Delheid dienstags nachmittags statt. 

Weitere Info’s, sowie Anmeldemöglichkeiten findet Ihr unter  www.futziball.de  – Wir freuen uns auf Euch ????“

 

 

Corona = Trainingsfreie Zeit ?? Nicht mit uns !!

 

 

Aufgrund der coronabedingten Einschrämkungen ist ein Mannschaftstraining ja leider nicht möglich. Aus diesem Grunde haben wir Trainer die Jungs gebeten, sich in Eigenregie mit Unterstützung der Eltern fit zu halten und gerne davon Videos zu erstellen. Und die Reaktion hierauf war super.

Daneben rufen wir jede Woche zu einer Challenge auf. Erste Aufgabe war das Hochhalten des Balles, wobei abwechselnd der rechte und der linke Fuß genutzt werden sollte. Für alle, die die Mindestanzahl von 30 Kontakten schafften, gab es ein Snickers und für den von uns erwählten Sieger noch einen Durstlöcher oben drauf. Und der erste Sieger ist ...... Aldin

Trotz allen Spaßes können wir es nicht erwarten, wieder auf den Platz zu können, Bis dahin: Bleibt alle gesund. Eure 2009er

 

News

Die neue V.F.R Würselen Vereinskollektion

<< hier klicken >>

Aktuelle Presseberichte

<< hier klicken >>   Stand: 16.02.2020

Events (Archiv)

<< hier klicken >>

Vorankündigungen

zu allen Terminen kommen zeitnah weitere Infos !